Stürmischer Strandspaziergang

Nachdem wir das Häuschen eingerichtet hatten ging es ab an den Strand. Kaum auf der Düne angekommen, und hatte sich der Sand überall hin verkrümelt; in den Mund, die Ohren ….. Wir mussten uns mächtig gegen den Wind stemmen um vorwärts zu kommen. Viel Wind heißt aber auch: es sind Surfer unterwegs. Und ja, ein mutiges Pärchen gab es auch, die die Hüllen fallen ließen und kurz (sehr kurz und auch nur bis zum Bauch) ins Wasser liefen. Bei 5 Grad. *bibber*

P1000072 1 P1000073 1

P1000076 1 P1000078 1

P1000082 1 P1000085 1

P1000089 1 P1000095 1

P1000097 1 P1000101 1

P1000111 1 P1000144 1

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Stürmischer Strandspaziergang

      1. Das glaub ich! Wäre ich vermutlich auch nonstop mit beschäftigt :DD Kann man ja auch nie genug von haben 😉

        Ich war im Sommer da und auch auf einer der östlichen Inseln. Da war es etwas gemäßigter was das anging. Dennoch schön 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s